Gemeinsames Stolpersteinputzen mit den Jusos-Altona

Damit nicht vergessen wird, was einmal war und sich niemals wiederholt hat der SPD-Distrikt Bahrenfeld in Zusammenarbeit mit den Jusos-Altona das gemeinsame Projekt vom letzen Jahr fortgesetzt und zahlreiche Stolpersteine im Stadtteil gesäubert.  

 

Zum Hintergrund der Aktion: Seit 1995 erinnert der Kölner Künstler Gunter Demnig mit seinem Projekt STOLPERSTEINE durch kleine Gedenksteine europaweit an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft vor deren früheren Wohnorten - seit 2002 auch in Hamburg. Anzahl der Stolpersteine in Hamburg: 4.990

 

Weitere Informationen zu den Stolpersteinen in Hamburg sind hier zu finden: http://www.stolpersteine-hamburg.de